Zum Inhalt der Seite
  • English Version
  • Facebook
  • twitter
  • google+
  • Druckversion
  • email
Wir fahren Sie nicht nur nach Paris...

Krankenbeförderung

Als Mitglied im Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V. sind wir Vertragspartner der gesetzlichen Krankenkassen. Taxi Gödeke als ortsansässiges Unternehmen ist in der Lage, Ihnen einen unkomplizierten und viel genutzten Patientenservice anzubieten.

Zu dem Service gehören zum Beispiel Fahrten zu:

  • Ambulanten Operationen
  • Dialyse
  • Strahlen- oder Chemotherapie
  • Stationäre Aufnahmen
  • Entlassungen
  • Reha-Behandlungen (PRU)


Für ambulante Fahrten zu Behandlungen benötigen Sie im Vorfeld eine schriftliche Zusage zur Kostenübernahme von Ihrer Krankenkasse.

Ihre Fahrten werden direkt von Taxi Gödeke für Sie mit der Krankenkasse abgerechnet (Ausnahmen sind Privatversicherte). Fragen Sie auf Ihrer Station, rechtzeitig vor der Entlassung, nach einem Beförderungsschein für Ihre Taxifahrt. Taxi Gödeke benötigt dann lediglich noch eine Unterschrift von Ihnen, sowie eine eventuell zu leistende Zuzahlung.

Sind sie als Patient von der Zuzahlung befreit, zeigen Sie dem Fahrer einfach Ihren Befreiungsausweis. Als Versicherter einer gesetzlichen Krankenkasse können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Befreiung von der Zuzahlung beantragen.

Patienten deren Fahrten über eine Berufsgenossenschaft abgerechnet werden, benötigen keine Genehmigung. Zuzahlungen sind ebenfalls nicht zu leisten.
 
 

Unser Taxiruf:

Loxstedt:
0 47 44 - 70 07

Hagen:
0 47 46 - 60 00

Bokel:
0 47 48 - 17 06
  |  Impressum  |  Kontakt